Am Samstag, den 29.06.2019 wurde die Feuerwehr Dreistetten um 18:52 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Markt Piesting zu einem Brand ins ehemalige Zielpunktreal alarmiert. Im Untergeschoss des Gebäudes wurde durch noch unbekannte Personen ein Strohhaufen sowie Kunststoffkabeln angezündet. Unter schwerem Atemschutz und einem C-Rohr konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden. Das Gebäudekomplex wurde danach mit 2 Druckbelüftern rauch frei gemacht.

Im Einsatz bis 19:45 Uhr standen:

Feuerwehr Markt Piesting mit RLFA1, RLFA2 und 11 Mann (+1 Mann Reserve im Feuerwehrhaus)
Feuerwehr Dreistetten mit TLFA2000, MTFA und 8 Mann
Polizeiinspektion Wöllersdorf mit einem Streifenwage und 2 Beamten

Am Sonntag dem 09.06.19 wurde die Feuerwehr Dreistetten zu einer Fahrzeugbergung auf die LH 87 alarmiert. Bei einem missglückten Wendemanöver landete ein junger Lenker aus Wiener Neustadt im Straßengraben. Beim Selbstversuch den PKW aus den Graben zu heben, verletzte sich der Lenker so schwer am Knie sodass die Rettung alarmiert werden musste. Nach dem Abtransport des Verletzten und der polizeilichen Unfallaufnahme wurde das leicht Beschädigte Fahrzeug von der Feuerwehr geborgen. Im Anschluss konnte die Beifahrerin die Fahrt zu ihrem Freund ins Spital antreten. 

 


Am Sa. dem 25.05.19 wurden die Feuerwehren Dreistetten und Markt Piesting zu einer Fahrzeugbergung im Bereich Einhornhöhle und Zimmermannsplatz (KG Dreistetten) alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren wurden diese schon von der Polizei erwartet. Es galt einen völlig ausgebrannten SUV zu Bergen. Laut Pressaussendung wurden am Vortag der vorgefundene PKW von Theresienfeld aus gestohlen und bei einer Bankomatsprengung in Kottingbrunn verwendet sowie im Anschluss um Spuren zu vernichten angezündet worden sein. Zum Glück herrschte zu diesem Zeitpunkt keine Trockenheit und das Feuer erlöschte im Wald von selbst. Das Fahrzeugwrack wurde von den Feuerwehren geborgen und zur Kriminaltechnischen Untersuchung nach Wiener Neustadt verbracht.
Die Feuerwehren konnten nach Rund 2 Stunden den Einsatz beenden.  

Am Montag, dem 25. März 2019 wurde die Feuerwehr Markt Piesting gemeinsam mit der Feuerwehr Dreistetten gegen 13:25 Uhr zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Nach Erkundung des Einsatzleiters wurde umgehend auf die Alarmstufe B3 erhöht, und somit die Feuerwehen Wöllersdorf und Wopfing nachalarmieren.
 
Im Bereich des Balkons im Obergeschoss eines Einfamilienhauses kam es aus ungeklärter Ursache zu einem Brand. Diese Flammen konnten rasch unter Kontrolle gebracht werden, jedoch hatte sich das Feuer bereits über die Fassade zwischen Dachschalung und -Ziegel ausgebreitet. Von außen wurde unter schwerem Atemschutz die Dachhaut geöffnet, um eine gezielte Brandbekämpfung durchführen zu können. Dazu wurde im Verlauf des Einsatzes die Feuerwehr Steinabrückl mit Atemschutzgeräteträgern und die Feuerwehr Felixdorf mit einem Hubrettungsgerät nachalarmiert.
 
Gegen 17:30 Uhr konnte schließlich „Brand aus“ gegeben werden. Der Bezirksbrandermittler der Polizei begann noch während der Löscharbeiten mit der Ursachenerhebung.
Gegen 20:00 Uhr konnte der Einsatz endgültig beendet werden.

Am Fr. dem 11.01.19 wurde um 14:15 Uhr die Feuerwehr Dreistetten zu einem Verkehrsunfall auf die LH 87 alarmiert. Eine Lenkerin aus Wien verlor auf Schneeglatter Fahrbahn die Herrschaft über ihren PKW und kollidierte in Folge gegen einen Klein-Bus. Bei beiden Fahrzeugen entstand dadurch ein erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Nach der Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn sowie entfernen von losen Teilen bei den Fahrzeugen, konnten die beiden ihre Fahrt fortsetzen. Nach Rund 45 min konnte der Einsatz beendet werden.

Am 12.12.um 17:38 Uhr wurde die FF Dreistetten zu einem Flurbrand im Baumgarten gerufen. Beim Eintreffen der FF stellte sich jedoch heraus, dass die 20 kvA Leitung die Dreistetten versorgt, gerissen war. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin die EVN mit Licht zu versorgen. Nach rund 2 Stunden konnten die Arbeiten beendet werden.

 



Einsatzmeldesystem

Wettermeldungen
der ZAMG

Wettermeldungen
der Unwetterzentrale

Zitherwirt Dreistetten

Domains kaufen bei auf.co.at

 

Copyright © 2014. Design by FF-Dreistetten